Orientierungshilfe zur Erarbeitung der Fallliste zum Nachweis der praktischen
Erfahrungen im Bereich des Arbeitsrechtes
( § 5 lit. c) FAO )
 
Lfd.
Nr.

  Rubrum

Akten-
zeichen
angelegt
beendet

Streitgegenstand

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Verfahren

R U B Z

001

Müller ./. Meyer

243/03

24.03.03
04.11.04
X   X       X   k
  X   X
002

BBG ./. Franke

523/04

12.07.03
-
  X   X X        
X      
003

Sandmann ./. Bau AG

24/05

15.01.05
30.05.05
  X       X     i
  X    

Legende zu den Spalten "Streitgegenstand" und "Verfahren"

Individuelles Arbeitsrecht ( § 5 lit. c) i. V. m. § 10 Nr. 1 FAO )

  •  1 = Abschluss / Änderung des Arbeits- und Berufsbildungsvertrages
  •  2 = Inhalt und Beendigung des Arbeits- und Berufsbildungsvertrages einschließlich Kündigungsschutz
  •  3 = Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung
  •  4 = Schutz besonderer Personengruppen, insbesondere Schwangere, Mütter, -Schwerbehinderte, Jugendliche
  •  5 = Grundzüge der Arbeitsförderung und Sozialversicherungsrechtes

Kollektives Arbeitsrecht ( § 5 lit. c) i. V. m. § 10 Nr. 2 FAO )

  •  6  = Tarifvertragsrecht
  •  = Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht
  •  = Grundzüge des Arbeitskampf- und Mitbestimmungsrechtes
  •  9  = Mandate des Kollektiven Arbeitsrecht werden mit "k" und Mandate des       individuellen Arbeitsrechtes, in dem das kollektive Arbeitsrecht eine nicht  ------- unbedeutende Rolle spielt werden mit "i" gekennzeichnet

Verfahren ( § 5 lit. c) Satz 1 FAO )

  • R =  Rechtsberatung
  • U = Urteilsverfahren
  • B = Beschlussverfahren
  • Z = Zwangsvollstreckung